Sommersegeln von KOPENHAGEN nach ROSTOCK

Hast du Lust auf eine sehr abwechslungsreiche Segelwoche in verschiedenen Fahrgebieten?
Komm und erlebe sie dann bei uns an Bord des Zweimastschoners ‘Abel Tasman‘. 


Der Segeltörn den wir in dieser Woche machen werden ist natürlich wie immer abhängig vom Wind. Wir segeln von der dänischen Hauptstadt KOPENHAGEN über Schweden und entlang der wunderschönen Kreidefelsen von Møns Klint bis in die historische deutsche Hansestadt ROSTOCK.
Eine Segelreise für Abenteurer!


Lesen Sie mehr
665,00 €
Direkt buchen
Siehe unsere Fotos
Sommersegeln von KOPENHAGEN nach ROSTOCK

Bitte das nachfolgende Formular so vollständig wie möglich ausfüllen und die Buchung heute noch versenden. 

 

Bitte erstelle als erstes deinen eigenen Account bevor du deine weitere Buchung tätigst.
Hast du schon einen Account und bist schon einmal mit uns gesegelt? Dann melde dich damit zuerst an. Anschließend brauchst du nämlich nur noch deinen Namen und die der eventuellen Mitreisenden auszufüllen bevor du deine weitere Auswahl triffst. 
Nach Abschluss der Buchung wird deine Adresse und ein eventueller Rabatt automatisch bearbeitet.
Schick uns einen Bericht wenn es Probleme geben sollte, dann melden wir uns innerhalb eines Werktages.

 

Gibt es einen Kabinenwunsch? 

Bitte die Anzahl der Erwachsenen und Kinder angeben.

* Pflichtfelder

Laden Produktformen...

Umschreibung

Details

SOMMERSEGELN von KOPENHAGEN nach ROSTOCK

  • Sonntag 14. Juli ab 20 Uhr bis Sonntag 21. Juli 2019 um 10 Uhr.
  • Abfahrtshafen ist Kopenhagen (DK) und Ankunftshafen ist Rostock.
  • In der Reisebroschüre die ca. 1 Monat vor Abfahrt per Mail verschickt wird, werden die genauen Liegeplätze bekannt gegeben.
  • Ein Bett in einer Doppelkabine kostet 665,- € p./P. Für die Nutzung als Einzelkabine berechnen wir einen Einzelkabinenzuschlag von 50% (max.3 Einzelkabinen verfügbar).
  • Es gibt eine Bordkasse von 140,- € p./P. für Hafengebühren, Endreinigung, Motorstunden sowie alle weiteren anfallenden Schiffskosten (diese wird am Ende der Fahrt in bar abgerechnet).
  • Kinder bis 12 Jahre bekommen Ermäßigung auf den Reisepreis sowie auf die Bordkasse. Bitte nehmen sie für ein Familienangebot Kontakt mit uns auf.
  • Sie organisieren selbständig und auf eigene Kosten die Anfahrt nach Kopenhagen, sowie die Rückfahrt von Rostock.
    Beide Städte verfügen über einen Bahnhof und Kopenhagen auch über einen Flughafen. Wenn ihr frühzeitig online bei der Deutschen Bahn ein Ticket bucht, dann gibt es meistens sehr günstige Tarife, das gilt auch für Flugtickets.
  • Die Planung dieser Reise ist abhängig von der Windstärke und Windrichtung. Der Kapitän hat an Bord immer das letzte Wort.
  • Diese Sommersegelwoche ist sehr gut zu kombinieren mit der Vorwoche ‚Woche segeln Dänische Südsee‘ und mit der Folgereise ‚Lange Sommersegelreise Bornholm‘.
Details

Details

Reisezeit 7 Tage
Abfahrtshafen Kopenhagen
Ankunftshafen Rostock
Segel- und Navigationstraining Ja
Sicherheitshinweise Ja
Segelerfahrung vorausgesetzt Nein
Mahlzeiten inklusive Ja
Bezogene Betten Ja
Handtücherset inklusive Ja
Dusche in Kabine Ja
Vorübernachtung Nein
Nachübernachtung Nein
Monat Juli
Termine 14. Juli - 21. Juli 2019
Beurteilungen

Unbeschreiblich schön

Die zwei Törns die ich in diesem Jahr (2018) mitgemacht habe, waren unbeschreiblich schön - besonders der in Schottland.
Außer vom Schiff bin ich von der tollen Mannschaft begeistert.
Vielen Dank nochmal an alle.
Es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal. - Steffen aus Quedlinburg Schreiben Sie Ihre Meinung

AUSRUHEN und doch BESCHÄFTIGUNG

Wir haben die Reise gebucht weil wir Ruhe von der schnellen und hektischen (Arbeits)Welt wollten.
Diese Ruhe haben wir für 100% bekommen!
Und Gott sei Dank wurde das Ausruhen auch nicht zu langweilig da wir uns, wenn wir wollten, aktiv einbringen konnten und auch der Ausblick so abwechslungsreich war.
- Beate & Markus Schreiben Sie Ihre Meinung

KOPENHAGEN + NAVIGATION

Was ist Kopenhagen doch eine gewaltige Stadt.
Die ganze Reise war toll, aber mich hat Kopenhagen am meisten beeindruckt und mein Mann war vom Navigieren ganz hin und weg.
Für jeden gibt es immer etwas, so zeichnete sich die ganze Reise ab.
Vielen lieben Dank an die gesamte Crew
- Stefanie & Lutz Schreiben Sie Ihre Meinung
Gibt es 0 zur Verfügung

Unbeschreiblich schön

Die zwei Törns die ich in diesem Jahr (2018) mitgemacht habe, waren unbeschreiblich schön - besonders der in Schottland.
Außer vom Schiff bin ich von der tollen Mannschaft begeistert.
Vielen Dank nochmal an alle.
Es war mit Sicherheit nicht das letzte Mal. - Steffen aus Quedlinburg Schreiben Sie Ihre Meinung

AUSRUHEN und doch BESCHÄFTIGUNG

Wir haben die Reise gebucht weil wir Ruhe von der schnellen und hektischen (Arbeits)Welt wollten.
Diese Ruhe haben wir für 100% bekommen!
Und Gott sei Dank wurde das Ausruhen auch nicht zu langweilig da wir uns, wenn wir wollten, aktiv einbringen konnten und auch der Ausblick so abwechslungsreich war.
- Beate & Markus Schreiben Sie Ihre Meinung

KOPENHAGEN + NAVIGATION

Was ist Kopenhagen doch eine gewaltige Stadt.
Die ganze Reise war toll, aber mich hat Kopenhagen am meisten beeindruckt und mein Mann war vom Navigieren ganz hin und weg.
Für jeden gibt es immer etwas, so zeichnete sich die ganze Reise ab.
Vielen lieben Dank an die gesamte Crew
- Stefanie & Lutz Schreiben Sie Ihre Meinung
Weitere informationen
Willkommen an Bord!

Du wirst am Sonntagabend in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen an Bord der Abel Tasman erwartet. Das Schiff liegt fast vor der Türe von Amalienborg, das ist der Wohnsitz der königlichen dänischen Familie und gegenüber dem bekannten Opernhaus.
Nachdem du dein Gepäck in die Kabine gebracht hast, lernst du bei einem Drink deiner Wahl und einem kleinen Snack deine Mitreisenden und die nautische Crew kennen.

Wenn alle an Bord sind, werden einige "Spielregeln" erklärt, die an Bord unseres Segelschiffes Abel Tasman gelten, der Wetterbericht wird besprochen und die mögliche Segelroute wird geplant. 

Du wirst zum Crewmitglied der Abel Tasman

Bevor die Trosse losgemacht werden, wird euch der Steuermann auf dem Vordeck ein Segel- und Sicherheitstraining geben und ein sehr wichtiges Thema wird behandelt: Wie handeln wir in einer Notsituation?
An Bord lernst du alles was du wissen musst um mit einem traditionellen Segelschiff segeln zu können. 
Aber außer dem Hissen und Einholen der Segel gibt es genügend Gelegenheit um das Schiff selbständig zu steuern und unsere Positionen in die nautischen Seekarten zu setzen. 

Während dieser Reise werden wir wahrscheinlich auch mal eine Nacht durchsegeln, ohne dass wir einen Hafen anlaufen. 
Du wirst also zusammen mit unserer Stamm-Crew in Wachen eingeteilt. Erfahrung hast du aber absolut nicht nötig! Es ist viel wichtiger das du begeistert bist und Lust und Laune mitbringst um diese lange Reise auf dem Wasser zu erleben. 
Solltest du – aus welchem Grund auch immer – dich nicht am nautischen Teil beteiligen können, in der Kombüse ist Hilfe immer willkommen! 

 

Die Planung 

Bevor am Montagmorgen die Segel gesetzt werden, geht es mit dem Steuermann auf''s Vorderdeck für das allgemeine Segeltraining, er wird alles deutlich und praktisch erklären, wobei auch die Namen der Segel und die Funktionen kurz besprochen werden.

Außerdem übst du auch einige Knoten die wir auf der Abel Tasman verwenden und während dieser Reise sicherlich benötigen.


Wenn wir Kopenhagen hinter uns lassen (mit der "kleinen Meerjungfrau", die genauso alt ist wie unsere "Abel Tasman"), siehst du in der Ferne die beeindruckende 16 km lange Sont-Brücke (einschließlich des 4 km langen Tunnels). Diese Brücke bildet neben allen Fährverbindungen die wichtigste Verbindung zwischen Dänemark und Schweden (Malmö).

 

Sowohl die dänische Insel Sjælland als auch die Westküste Südschwedens sind sehr beeindruckend und in der 'schmalen' (4,5 km breiten), aber wichtigen Meerenge 'Öresund' findet ein sehr starker Schiffsverkehr statt. Dies ist eine der verkehrsreichsten Schifffahrtsrouten der Welt.

Wenn wir Richtung Süden – nach Rostock - segeln, werden wir uns beim Anblick auf die Insel Møn zweifellos die Augen ausgucken. Die Insel ist vor allem für ihre hohen und steilen weißen Kreidefelsen bekannt. Es kann sein, dass wir hier nach einem Ankerplatz Ausschau halten, einfach nur entlang segeln, oder einen der kleinen Häfen anlaufen.

 

Wir setzen Kurs auf den drittgrößten Ostseehafen ‚Rostock‘, wobei wir erst noch das Ostseebad Warnemünde an der Mündung zum Fluss Warnow passieren. Wir segeln weiter über die Warnow, wo wir am Ende die schöne alte Hansestadt Rostock erreichen und unsere super Segelwoche zu ende geht.

 

Sollte für dich diese Reise nicht lang genug gewesen sein, dann können wir dir noch die vorhergehende Reise ‚Woche segeln dänische Südsee‘ oder die anschließende ‚Lange Sommersegelreise Bornholm‘ empfehlen. Oder schau einfach auf unsere Website ob dich noch etwas anderes neugierig macht.

 

Völlig versorgt, ein komplettes Arrangement

Du wirst während dieser Reise an Bord der Abel Tasman herrlich verwöhnt. 
Außer den 3 Hauptmahlzeiten gibt es immer wieder frischen Kaffee & Tee mit Leckereien. 
Wir bieten genügend Obst an und Abends sorgen wir auch für verschiedenste Snacks. 

 

Tipp

Kurz zusammengefasst: Pack deine Chance und lass dir an Bord der Abel Tasman den Wind durch die Haare wehen! 
Abenteuer und Abwechslung pur für deinen sportlichen Einsatz...

 

Solltest du mit Kindern diese Reise unternehmen wollen, dann nimm doch bitte Kontakt mit uns auf zwecks Beratung und einem passenden Familienangebot.


Alles was hier oben beschrieben wurde ist unter Vorbehalt und kann sich ändern. Denn diese Reise ist wie alle unsere Segeltörns „Abhängig von Wind und Wetter“!

Catering service
Catering

Diese Reise ist mit Vollpension, d. h. inklusive aller Mahlzeiten in Buffetform, sowie die folgenden Getränke: Kaffee, Tee, Milch, alkoholfreie Getränke, Säfte, Bier und Wein.

Hochprozentiger Alkohol ist auch an Bord vorrätig, aber ist nicht inklusive und wird nach Verbrauch (p./P.) am Ende der Reise bar abgerechnet. 
Es ist nicht gestattet um eigenen Alkohol an Bord zu verzehren.

 

Sollten spezielle Diäten oder Unverträglichkeiten bekannt sein, dann bitte diese maximal 1 Monat vor Reisebeginn an uns durchgeben, so dass unser Koch sich danach richten kann. 

Versicherung
Versicherung

Du entscheidest selbst, ob du eine Reiseversicherung für diesen Schiffsurlaub abschließen willst. 
Informiere dich erst bei deiner eigenen Versicherung ob und was für diese Reise gedeckt ist und was nicht.

Bedingungen
Bedingungen

Bei unvorhersehbaren Ereignissen behält sich der Veranstalter eine Absage dieser Reise vor.
Hierüber erfolgt selbstverständlich ein persönlicher Bericht und anschließend auch eine Erstattung des bereits gezahlten Reisebetrages.
Außerdem gewähren wir einen extra Rabatt wenn eine Ersatzreise gebucht wird. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden!

 

Bei Reisebuchung werden vom Kunden die Allgemeinen Bedingungen von BBZ/TCN und die Datenschutzrichtlinie  akzeptiert.

 

Nachdem die Buchung verarbeitet wurde, bekommt ihr eine E-Mail von noreply@ismlite.net mit der Frage um online einzuchecken. 
Dieses online Einchecksystem wurde durch die Behörden verpflichtet und muss spätestens 1 Woche vor Abfahrt erledigt sein. Bitte hierfür den Emaileingang auch in der Spam Box checken. 

 

Ca. 1 Monat vor Abfahrt bekommt ihr eine Reisebroschüre per Mail zugeschickt mit allen notwendigen Informationen.

Ähnliche Reisen
close

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung