KÜSTENLINIE

10-TAGE


Sonntag,  28. Juli (20 Uhr) - Mittwoch, 7. August 2024 (9:30 Uhr)
Abfahrthafen Boulogne-sur-mer (F) /  Ankunftshafen Rostock
Ab 1.080,- €
Inklusive Vollverpflegung

Lesen Sie mehr
1.200,00 €
Hier buchen
Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN Küstenlinie ABEL TASMAN
Siehe unsere Fotos
KÜSTENLINIE

10-TAGE

Sonntag, 28. Juli (20 Uhr) - Mittwoch, 7. August 2024 (9:30 Uhr)
Abfahrthafen Boulogne Sur Mer (F) / Ankunftshafen Rostock
Ab 1.080,- €
Inklusive Vollverpflegung

Bitte erstelle erst dein eigenes Kundenkonto, bevor du die nachfolgenden Informationen aufüllst und eine Buchung vornimmst
Hast du schon einen Account und bist schon einmal mit uns gesegelt, dann melde dich damit zuerst an. Anschließend brauchst du nur noch deine Auswahl und den Namen auszufüllen. Nach Abschluss der Buchung wird deine Adresse und ein eventueller Rabatt automatisch verarbeitet. 

Sollte es während des Buchungsprozesses Probleme geben, dann schick uns einen Bericht und wir melden uns innerhalb eines Werktages. 

nur noch 1 Bett in geteilter Frauenkajüte verfügbar

nur noch 1 Bett in geteilter Frauenkajüte verfügbar

Bitte die Daten des Hauptbuchers ausfüllen.
Übrige Felder sind freiwillig. 

* Pflichtfelder

Laden Produktformen...

1.200,00 €
Umschreibung

Details

KÜSTENLINIE

  • Sonntag, 28. Juli 2024 ab 20 Uhr bis Mittwoch, 7. August 2024 um 9:30 Uhr.
  • Abfahrtshafen Boulogne-sur-Mer (F) | Ankunfsthafen Rostock.
  • In der Reisebroschüre die wir 2 Wochen vor Abfahrt per Mail verschicken, werden wir u.a. den genauen Liegeplatz bekannt geben.
  • Ein Bett in einer geteilten Kajüte kostet € 1.200,- p./P. Für die Nutzung als Einzelkajüte berechnen wir einen Zuschlag von 60%.
  • Es gibt eine Bordkasse von €250,- p./P. für Hafen- und Schleusengebühren, Endreinigung, NOK-Durchfahrt und nötige Motorstunden.
  • Wir raten davon ab Kinder unter 12 Jahren mit auf diese Reise zu nehmen. Möchtest du das dennoch tun, nimm bitte erst Kontakt mit uns auf.
  • Die Anreise nach Boulogne-sur-Mer und die Rückreise von Rostock wird selbst und auf eigene Kosten organisiert.
  • Die Planung dieses Törns ist abhängig von der Windstärke, Windrichtung und den Gezeiten.
  • Der Kapitän trifft in allen Fällen die endgültige Entscheidung.
  • Diese Reise lässt sich gut mit unserer vorherigen Reise "Französische & Kanalinseln" kombinieren.
    Möchtest du die Reisen kombinieren und am Wechseltag deine Zeit an Bord verbringen wollen, berechnen wir für den Tag an Bord eine Pauschale von € 60,- p./P. In dieser Pauschale ist kein Mittag- oder Abendessen am 28. Juli mit inbegriffen.
  • Im Anschluss an diesen Segeltörn findet die Hanse Sail in Rostock statt, für die du ebenfalls Tickets bestellen kannst.
    Eine Übernachtung an Bord ist während der Hanse Sail nicht möglich.
Details

Details

Reisezeit 10 Tage
Abfahrtshafen Boulogne-sur-Mer
Ankunftshafen Rostock
Segel- und Navigationstraining Ja
Sicherheitshinweise Ja
Segelerfahrung vorausgesetzt Nein
Mahlzeiten inklusive Ja
Bezogene Betten Ja
Handtücherset inklusive Ja
Dusche in Kabine Ja
Vorübernachtung Nein
Nachübernachtung Nein
Monat Juli/August
Termine 28. Juli - 7. August 2024
Beurteilungen

Keine Beurteilungen vorhanden

Es liegen noch keine Beurteilungen für diese Reise zur Verfügung. Schreiben Sie den ersten Kommentar! Eure erfahrung zählt
Gibt es 0 zur Verfügung

Abel Tasman

Keine Beurteilungen vorhanden

Es liegen noch keine Beurteilungen für diese Reise zur Verfügung. Schreiben Sie den ersten Kommentar! Eure erfahrung zählt
Weitere informationen

WILLKOMMEN AN BORD!

Nach deiner selbstständigen Anreise kommst du am Sonntagabend in der Stadt Boulogne-sur-Mer – gelegen an der französischen Opalküste -  an Bord unseres 40 Meter langen Segelschiffes Abel Tasman.
Diese große Stadt hat ein historisches, aber typisch französisches Flair, mit einem modernen Touch.

Nachdem du dein Gepäck verstaut hast, lernst du in entspannter Atmosphäre - bei Getränken und kleinen Snacks - deine Mitreisenden und die Crew kennen.
Es werden einige Besonderheiten und Regeln, die auf unserem traditionellen Segelschiff beachtet werden müssen, erklärt und sowohl die Wettervorhersage als auch die mögliche Reiseroute werden besprochen.

Den Rest des Abends kannst du an Bord verbringen, an den Strand gehen, den Fischereihafen besuchen oder dir die beeindruckende Stadt ansehen.
Ganz wie du möchtest!

Dieser Segeltörn ist sehr abwechslungsreich, aber wir werden nicht viel Zeit haben, um die Hafendörfer und Städte ausgiebig zu entdecken. Denn wir werden mindestens 5 Länder anlaufen; mindestens 500 Seemeilen zurücklegen; viel Wasser und viele Schiffe sehen; wir werden 2 Schleusen im Nord-Ostsee-Kanal passieren, aber vor allem werden wir die Reise so richtig genießen!

 

DU WIRST TEIL DER ABEL TASMAN CREW

Nach dem Frühstück am Montagmorgen, wird es auf dem Vordeck eine Segel- und Sicherheitseinweisung geben.
Die Crew erklärt hier unter anderem die Namen der Segel und die am häufigsten genutzten Knoten.
Außerdem wird erklärt, wie die Rettungswesten funktionieren und wie du dich in Notsituationen verhalten musst.

Während dieses Törns wird von dir erwartet, dass du aktiv an Deck mithilfst: Segel setzen und trimmen, steuern, Positionen in die Seekarte eintragen und - wenn wir nachts segeln - zusammen mit der qualifizierten nautischen Crew Wache halten.

Es ist überhaupt nicht wichtig, ob du schon einmal gesegelt bist, wir freuen uns vor allem darüber, dass du dich für diesen Törn begeistern kannst!

Solltest du - aus welchen Gründen auch immer - nicht mit an Deck helfen können, ist Hilfe in der Kombüse immer willkommen!

DIE PLANUNG  

Wir haben auf dieser Reise einige Seemeilen vor uns!
Eine wirklich besondere Strecke - auf dem Atlantik, über den Ärmelkanal, die Nordsee, den Nord-Ostsee-Kanal, die Ostsee und die Warnow, um schließlich nach 10 Tagen in Rostock anzukommen!

Auf dieser langen Reise soll so viel gesegelt werden wie möglich.
Je nach Windrichtung werden wir eine oder mehrere Nächte sogar durchsegeln. Du wirst dann - wenn du möchtest - mit der nautischen Crew zusammen einer Wache zugeteilt.
Wie besonders es ist, nachts zu segeln, kann man kaum beschreiben -  das musst du einfach selbst erleben!

Natürlich wissen wir jetzt noch nicht, wie der Wind während dieser Reise sein wird.
Also denk daran, dass es ein richtig schön ruhiger Segeltörn werden könnte, aber es auch möglich ist, dass wir es eine Zeit lang mit ganz schönen Wellen zu tun haben könnten...

Von Boulogne-sur-Mer aus segeln wir zunächst entlang der malerischen französischen Küste mit Sandstränden, weißen Klippen und idyllischen Hafendörfern.
In Frankreich - mit Blick auf England – könnten wir zum Beispiel noch Calais anlaufen.
In dieser historischen Stadt gibt es - trotz der Bombenangriffe - immer noch sehr viele außergewöhnliche Gebäude (wie z.B. den 'Tour de Guet), sowie wunderschön angelegte Parks.

Bei der weiteren Routenplanung hängt es vom Wind ab, ob wir entlang der belgischen Küste segeln und beispielsweise einen Zwischenstopp in den Niederlanden einlegen (z.B. in Scheveningen), oder ob wir den Ärmelkanal kreuzen und entlang der englischen Küste mit ihren schönen weißen Klippen segeln.


Schließlich fahren wir auf jeden Fall nach Osten - an den niederländischen und deutschen Watteninseln entlang, vielleicht sogar via Helgoland nach Brunsbüttel.
Dort werden wir schleusen, um über den 100 km langen Nord-Ostsee-Kanal zur nächsten Schleuse zu gelangen, die uns in die Ostsee führt.
Natürlich werden wir hier noch einige deutsche und dänische Häfen anlaufen, bevor uns unser Weg nach Rostock führt.
In der Ostsee haben wir es nicht mehr mit Ebbe und Flut zu tun, was es einfacher macht für uns eine Laufplanke zum Land zu legen.
Du wirst erstaunt sein, wie groß der Unterschied zwischen den Häfen in den verschiedenen Ländern ist, die wir auf dieser Reise besuchen.

Während dieses besonderen Segeltörns gibt es viel Zeit und Raum zum Entspannen.
Wenn die Segel einmal gesetzt sind und alles ordentlich aufgeräumt ist, kannst du dir zum Beispiel ein schönes windgeschütztes Plätzchen suchen, um ein Buch zu lesen, Musik zu hören oder mit deinen Mitreisenden zu plaudern.

Durch die enorme Abwechslung auf dieser Reise wirst du alle Sorgen für eine Weile vergessen und mit neuer Energie von Bord gehen!

VÖLLIG VERSORGT, EIN KOMPLETTES ARRANGEMENT

Du wirst während dieser Reise an Bord der Abel Tasman herrlich verwöhnt. 
Außer den 3 Hauptmahlzeiten gibt es immer wieder frischen Kaffee & Tee mit Leckereien. 
Es liegt immer genügend Obst bereit und Abends, in gemütlicher Runde, sorgen wir auch für Snacks.

 

TIPP

Die Abel Tasman ist zwar ein echtes Familienschiff, allerdings empfehlen wir diese Reise nicht für Kinder unter 12 Jahren.
Willst du dies dennoch, nimm gerne erst Kontakt mit uns auf.

Diese Reise lässt sich gut mit unserer vorherigen Reise "Kanalinseln" kombinieren.

Ergreife deine Chance um dich von der Seeluft einmal durchwehen zu lassen!
Pure Entspannung durch kleine Anstrengung…

Alles, was hier oben beschrieben wurde, kann sich ändern und ist unter Vorbehalt.
Außerdem sind unsere Segeltörns  immer wind- und wetterabhängig.
Während dieser Reise haben wir zu einem großen Teil auch mit Gezeitenströmungen zu tun.
Das hat gro
ßen Einfluss auf die Reise und die Häfen, die wir anlaufen.

Catering service

CATERING 

Diese Reise ist mit Vollpension, d. h. inklusive aller Mahlzeiten in Buffetform, Obst und Snacks.


Ebenfalls inbegriffen sind Kaffee und Tee, Milch, Softdrinks, Säfte, Bier und Wein.
Getränke mit höherem Alkoholgehalt sind auch an Bord erhältlich und werden pro Person und nach Verbrauch am Ende der Reise abgerechnet.
Das Mitbringen von eigenen Spirituosen ist nicht erlaubt.

Alkohol ist - aus Sicherheitsgründen - während der Tage und Nächte an denen wir durchfahren nicht erlaubt.

Wenn du spezielle Ernährungsweisen, Allergien oder Medikamente hast, musst du uns (am besten bei der Buchung) mindestens aber einen Monat vor der Abfahrt informieren, damit wir dies berücksichtigen können.
Bitte informiere auch die Crew bei deiner Ankunft an Bord, damit eventuelle Unklarheiten besprochen werden können.

Wenn du dich vegan ernährst oder eine Allergie gegen Gluten hast, ist es für uns sehr schwierig, ein gemeinsames Essen für die Gruppe zuzubereiten.
Wir bitten dich in diesem Fall, deine eigenen Lebensmittel mitzubringen und unseren Koch bei der Zubereitung zu unterstützen.

Wenn du auch die vorherige Reise von Brest nach Boulogne-sur-Mer bei uns an Bord verbringst, ist es möglich dein Gepäck am sonntags an Bord zu lassen.
Das ist allerdings auf eigenes Risiko. Die Reederei übernimmt hierfür keinerlei Verantwortung.
Möchtest du die Reisen kombinieren und am 28. Juli deine Zeit an Bord verbringen wollen, berechnen wir für den Tag an Bord eine Pauschale von € 60,- p./P.
In dieser Pauschale ist kein Mittag- oder Abendessen am 28. Juli mit inbegriffen!

Versicherung

VERSICHERUNG 

Du entscheidest selbst, ob du eine Reiseversicherung für diesen Schiffsurlaub abschließen willst. 
Informiere dich erst bei deiner eigenen Versicherung ob und was für diese Reise gedeckt ist und was nicht.

Die Reederei ist dem VZR-Garantiesystem angeschlossen. 

VZR Garant

 

Bedingungen

BEDINGUNGEN 

Bei Reisebuchung akzeptierst du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Paketreisen und die Datenschutzrichtlinien.

Diese Reise kann aufgrund von  unvorhergesehen Umständen durch die Reederei abgesagt werden.
Du wirst hierüber immer eine persönliche Nachricht erhalten und eine passende Lösung.

Nachdem die Buchung verarbeitet wurde, bekommst du eine E-Mail von noreply@ismlite.net um online einzuchecken
Der Check-in ist obligatorisch und muss spätestens 2 Wochen vor der Abreise erfolgen. Vergiss bei der Eingabe deiner Daten nicht, eine gültige Reisepassnummer anzugeben und, dass du verpflichtet bist, diesen an Bord mitzubringen. Dies gilt auch für Kinder.
Außerdem ist wichtig, dass du den Namen und die Telefonnummer deiner Kontaktperson an Land angibst.
Alle persönlichen Daten werden am Ende deiner Reise vernichtet.

Ca. 2 Wochen vor Abfahrt erhältst du von uns eine Broschüre mit weiteren Informationen zu deiner Reise und dem genauen Liegeplatz zugeschickt.

Die An- und Abreise zum und vom Schiff organisierst du selbstständig und ist auf eigene Kosten.

Es ist nicht erlaubt früher an Bord zu kommen als zu den auf dieser Website und in der Informationsbroschüre angegebenen Zeiten.

Wenn du auch die vorherige Reise von Brest nach Boulogne-sur-Mer bei uns an Bord verbringst, ist es möglich dein Gepäck am 28. Juli an Bord zu lassen.
Das ist allerdings auf eigenes Risiko. Die Reederei übernimmt hierfür keinerlei Verantwortung.
Möchtest du die Reisen kombinieren und am Wechseltag deine Zeit an Bord verbringen wollen, berechnen wir für den Tag an Bord eine Pauschale von € 60,- p./P.
In dieser Pauschale ist kein Mittag- oder Abendessen am 28. Juli mit inbegriffen!

Alle Angaben auf dieser Website sind unter Vorbehalt und hängen hauptsächlich von den Wind- und Wetterbedingungen ab.

close

Reiseerfahrung