Eine Woche segeln auf der Abel Tasman

Möchten Sie gerne mit einer exklusiven Gesellschaft das komplette Schiff für eine ganze Woche zur Verfügung haben?
Buchen Sie dann noch heute die Abel Tasman! 


Unser Ambiente an Bord eignet sich ausgezeichnet für eine Woche zusammen mit Freunden, Familie oder Vereinen. Die Möglichkeiten die Ihnen die Abel Tasman zu bieten hat, sind sehr individuell.

Lesen Sie mehr

Auf Anfrage

Hier anfragen
Siehe unsere Fotos
Eine Woche segeln auf der Abel Tasman

Möchten Sie ein unverbindliches Angebot für eine Woche auf dem Segelschiff Abel Tasman empfangen? 

 

Dann füllen Sie doch bitte dieses Formular so ausführlich wie möglich aus und wir senden Ihnen innerhalb eines Arbeitstages, das maßgeschneiderte Angebot zu.

Wenn es noch nicht genau bekannt ist, haben Sie dann eine ungefähre Personenzahl?

* Pflichtfelder

Laden Produktformen...

Umschreibung

Details

EINE WOCHE SEGELN

  • Zeit: Samstag ab 10 Uhr bis Freitagmittag um 15 Uhr, andere Tage und Zeiten in Abstimmung möglich.
  • Abfahrts- und Ankunftshafen: Kiel oder Rostock, übrige Häfen in Abstimmung mit uns.
  • Inklusiv: Crew, komplett bezogene Betten und 1 Motorstunde pro Tag.
  • Exklusiv: Hafengeld, extra Motorstunden, Catering und Endreinigung.
  • Catering: In Absprache mit Ihnen ist Vollpension oder Selbstversorgung möglich. Schauen Sie auch auf unsere Site 'Catering'.
Details

Details

Reisezeit 7 Tage
Abfahrtshafen Laut Absprache
Segel- und Navigationstraining Ja
Sicherheitshinweise Ja
Segelerfahrung vorausgesetzt Nein
Mahlzeiten inklusive Ja
Bezogene Betten Ja
Handtücherset inklusive Ja
Dusche in Kabine Ja
Vorübernachtung Ja
Nachübernachtung Nein
Beurteilungen

GEMEINSAME WOCHE SEGELN

Sturmcrew heißt die eine und die andere heißt Canterclub.
Beide lieben wir Singen und Getränke und das nicht zu knapp...
Danke liebes Abel Tasman Team!
Unsere gemeinsame Woche war wieder unvergesslich!
Wir kommen wieder!!! - Sturmcrew & Canterclub Schreiben Sie Ihre Meinung
Gibt es 0 zur Verfügung

GEMEINSAME WOCHE SEGELN

Sturmcrew heißt die eine und die andere heißt Canterclub.
Beide lieben wir Singen und Getränke und das nicht zu knapp...
Danke liebes Abel Tasman Team!
Unsere gemeinsame Woche war wieder unvergesslich!
Wir kommen wieder!!! - Sturmcrew & Canterclub Schreiben Sie Ihre Meinung
Weitere informationen
Eine Woche segeln...

beginnt um 10 Uhr an Bord von Segelschiff Abel Tasman.

 

Persönliche Erfahrung  

"Wir kommen mit verschiedenen Autos vollgeladen mit Leuten und Gepäck und mit einer riesigen Vorfreude an Bord der Abel Tasman an. Wir suchen uns unsere Kabinen aus, die wir vor einem Monat untereinander verteilt haben und packen unsere Sachen aus. Danach trinken wir eine frische Tasse Kaffee und sitzen zusammen mit der Crew am Tisch. Der Kapitän stellt den Rest der Crew vor, erklärt deutlich und ruhig alle Bordregeln und erzählt außerdem etwas über die Sicherheit an Bord. Wir sprechen mit ihm über unsere Wünsche für diese Woche und über den Wetterbericht. Anhand dessen suchen wir uns den Hafen in Dänemark aus der segeltechnisch an dem Tag zu erreichen ist. Danach werden die Trosse los geschmissen und wir fahren raus aus unserem Hafen. Auf dem Vordeck erwartet uns der Bootsmann der uns deutlich erklärt wie die Segel heißen und wie an Bord alles funktioniert. Wir üben Knoten und einer von uns zieht die Schwimmweste an um uns anderen zu demonstrieren wie sie funktioniert.

 

Inzwischen sind schon ein paar Segel gesetzt, einer von uns steht hinterm Steuer und die Schiffsglocke läutet. Der Koch hat inzwischen ein herrliches frisches Lunch zubereitet und das lassen wir uns nicht 2-Mal sagen. Unglaublich was für fantastische Gerichte aus dieser Schiffsküche kommen und dort zubereitet werden können.  Wir haben ein Mitmach-Catering, wobei wir rollierend dem Koch mit den Vorbereitungen helfen um die Mahlzeiten zuzubereiten und nach den Mahlzeiten abwaschen. Man glaubt es kaum…. aber wir hatten sogar eine Geschirrspülmaschine.

  

Wir sind in dieser Woche mehrere Häfen angelaufen, wovon einen größeren, so dass auch für die daheim gebliebenen geshoppt werden konnte. Wir haben auch vor Anker gelegen, na das war total super. Glück mit dem Wetter hatten wir auch, dass kann ich euch sagen. Es wurde geschwommen und abends beim Grillen und Kerzenlicht Gitarre gespielt. Als wäre das noch nicht romantisch genug…. man glaubt es kaum, wir hatten auch noch Vollmond!   

 

Entspannen Woche

Es war eine super entspannte Woche die so vorbei geflogen ist. Wir haben super viel gesegelt und haben aktiv beim Setzen und Streichen der Segel mitgeholfen. Wir konnten es so gut, so dass der Bootsmann die letzten zwei Tage mit seinen Händen in der Tasche stehen bleiben konnte. Wir durften die Abel Tasman auch noch eigenhändig steuern und taten das auch ausgiebig und was waren stolz wenn wir den Kurs halten konnten.

  

Wir haben sehr viel Zeit zum Quatschen gehabt, sowie tagsüber als auch abends und was gab es viel zu lachen. Die Crew hat uns super verwöhnt, wir waren dem Koch selbst ein bisschen böse das er so gut gekocht hat, denn wir mussten nach der Woche alle auf unsere Linie achten.  

Aber was war das für eine super gewaltige Woche. Das machen wir absolut nochmal!"

 

Wir heißen Sie gerne willkommen an Bord der Abel Tasman!
Catering service
Catering

Während Ihrer Woche können Sie aus 2 Optionen wählen:

 

1)  All-In-Arrangement: Völlig organisiert

Inklusiv: Komplett bezogene Betten, Handtücher & Seife, Hafengeld, Motorstunden und Endreinigung.
Getränke: Alle Getränke sind inklusiv, außer hochprozentiger Alkohol, der wird am Ende der Reise mit einer Strichliste abgerechnet.
Essen: Ab Ihrer Ankunft am Samstagmorgen an Bord, können Sie von unseren Mahlzeiten in Buffetform genießen. Außer den 3 Hauptmahlzeiten stehen die ganze Woche Obst, Kuchen und Snacks für Sie bereit. 

 

Die Kosten von diesem All-In-Arrangement ist abhängig von der Personenzahl mit der Sie an Bord kommen.
In Ihrem Angebot geben wir Ihnen hierüber mehr Informationen.

 

2) Selbstversorgung

Inklusiv: Komplett bezogene Betten
Exklusiv: Hafengelder, extra Motorstunden und Endreinigung werden am Ende der Reise abgerechnet. Handtücher können gemietet werden.

Getränke: Bierabnahme (pro Fass) vom Schiff ist Pflicht, andere Getränke erwünscht. An Bord gibt es einen Frischgetränkeautomat, so dass Sie keine Flaschen und Kästen schleppen und mit an Bord bringen müssen. Auch verfügen wir an Bord immer über einen ausreichenden Weinvorrat. Am Ende der Reise wird der Getränkeverbrauch aufgenommen und abgerechnet. 

Sie kochen selber, ohne Mithilfe der Crew. Sie bekommen zeitig vor Ihrer Abreise einige Tipps über das Kochen mit großen Gruppen und einige Menüvorschläge.

  

Als extra Service können wir dafür sorgen das Ihre Einkäufe am Samstagmorgen an Bord kommen. Sie räumen diese selbständig weg. Sollten Sie von diesem Service Gebrauch machen wollen, dann müssen Sie uns mindestens 2 Wochen vor Abfahrt die Einkaufsliste mailen. Hierfür werden keine extra Kosten gerechnet, Sie rechnen nur die Einkäufe ab.

Versicherung
Versicherung

Sie entscheiden selber ob Sie eine extra Schiffsurlaubsversicherung abschließen wollen. 
Bei Zweifel wenden Sie sich bitte an Ihre eigene Versicherung was wohl und nicht gedeckt ist.



Bei Interesse an einer separaten Schiffsurlaubsversicherung kann man sich hier auf jeden Fall die nötigen Unterlagen & AGB's für diese Versicherung downloaden.
Sie schließen diese Versicherung direkt mit der Versicherungsgesellschaft ab, und wir als Reederei haben im Weiteren damit nichts zu tun.

 

Bedingungen
Bedingungen

Bei unvorhersehbaren Ereignissen behält sich der Veranstalter eine Absage dieser Wochenreise vor. 
Selbstverständlich erfolgt anschließend eine Erstattung des bereits gezahlten Rechnungsbetrages und wir bieten Ihnen einen Rabatt für eine Ersatzwoche an.

 

Die Anzahl der Gäste beträgt während einer Wochenfahrt  maximal 30 Personen und darf nicht überschritten werden.
Wir empfehlen aber, mit nicht mehr als 23 Personen (Erwachsene) an einer langen Reise teilzunehmen, da Sie dann alle Kojen nur mit 2 Personen besetzt haben und jeder noch optimal von der Woche und seinem Freiraum genießen kann.

 

Um Ihre Anreise etwas einfacher und komfortabler zu machen, können Sie auch eine Vorübernachtung buchen.
Dann kommen Sie anstatt am Samstagmorgen, schon am Freitagabend an Bord unseres Segelschiffes.

 

Bei Buchung werden vom Kunden die Allgemeinen Bedingungen von BBZ/TCN akzeptiert, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden.

 

Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Ähnliche Reisen
close

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung